Der pH-Wert unserer Haut – shower+ Onlineshop

Versandkostenfrei ab 30 Euro!

DER PH-WERT UNSERER HAUT

pH-Wert Haut

Unsere Haut übernimmt viele Funktionen, wie den Schutz unseres Organismus oder die Wärmeregulation unseres Körpers. 
Die wichtigste Funktion ist der Schutz  vor äußeren Einflüssen. Dabei dient der pH-Wert unserer Haut als Schutzbarriere, auch bezeichnet als „Säureschutzmantel“.
 
Dieser wird durch verschiedene äußere Faktoren ständig beeinflusst. Zu diesen Faktoren zählen:
  • Alter
  • Geschlecht
  • Verschmutzungen
  • Temperaturveränderungen
  • Anwendung von Reinigungs- und Pflegeprodukten
Es ist wichtig, die Haut richtig zu reinigen und zu pflegen, um alle wichtigen Funktionen des Säureschutzmantels zu erhalten.


Wo liegt der optimale pH-Wert der Haut?

Der optimale pH-Wert der Gesichts- und Körperhaut liegt bei 4,7 – 5,75. Ein pH-Wert von 7 gilt als neutral, alles unter 7 gilt als „sauer“, alles darüber als „alkalisch“. Der Säureschutzmantel der Haut befindet sich also im sauren Bereich.

Der pH-Wert der Haut kann variieren und ist abhängig von verschiedenen Einflussfaktoren wie Geschlecht oder der Hautpartie des Körpers.

pH-Wert Skala
 

Was ist die Aufgabe des pH-Wertes unserer Haut?

Der pH-Wert spielt eine wichtige Rolle bei der äußeren Schutzfunktion unserer Haut. Der Säureschutzmantel reagiert auf äußere Einflüsse und reguliert die optimale Säureumgebung der Haut. Dadurch kann das Wachstum bestimmter Bakterien und Pilze verhindert werden oder auch Produkte wie Seifen (alkalisch) neutralisieren.

Ist der pH-Wert unserer Haut gestört, können die Schutzfunktionen nicht mehr optimal ausgeführt werden. Befindet sich der pH-Wert beispielsweise zu sehr im alkalischen Bereich, können wichtige Fette nicht mehr gebildet werden. Folge: Die Haut verliert Wasser und trocknet aus.


Wie kann ein gestörter pH-Wert der Haut reguliert werden?

Sollte der pH-Wert deiner Haut mal aus dem Gleichgewicht gelangen, schafft es deine Haut innerhalb weniger Stunden, diesen selbst zu regulieren. Bis dahin reagiert sie jedoch mit Symptomen wie Ausschlag, trockenen und spannenden Stellen, Juckreiz oder Schwellungen.

Du kannst deine Haut auch dabei unterstützen, möglichst schnell wieder den idealen pH-Wert herzustellen und sie im Alltag vor einer Störung zu schützen:
  • Vermeide zu lange Duschen und ausgiebiges Baden. Das kann deine Haut austrocknen.
  • Trockne dich nach dem Duschen vorsichtig ab. Nach der Dusche ist deine Haut aufgeweicht und anfälliger für Irritationen.
  • Pflege deine Haut am besten mit pH-neutralen Produkten.
Da die Haut das größte Sinnesorgan unseres Körpers ist, ist es extrem wichtig, ihr die nötige Aufmerksamkeit zu schenken und sie richtig zu pflegen.


Salzdusche zur Beruhigung der Haut

shower+ bietet eine reine und milde Pflege mit Meersalz. Wusstest du, dass wir die Salzdusche an den pH-Wert deiner Haut angepasst haben? So bleibt der natürliche Säureschutzmantel deiner Haut erhalten. Die Salzdusche ist also ideal für alle Hauttypen und pflegt deine Haut 100 % natürlich. Dabei ist sie besonders schonend und beruhigend.

PROBLEMHAUT NATÜRLICH GEPFLEGT

DIE ALTERNATIVE ZUM SALZBAD FÜR EMPFINDLICHE, TROCKENE UND GERÖTETE HAUT.

ZUM STARTERSET

SHOWER+ ZUR PFLEGE VON HAUT UND HAAR

Auch gereizte Hautzustände werden mit dem von Meersalz angereicherten Wasser mild gepflegt und effektiv mit Feuchtigkeit versorgt, sodass auch bei Problemhaut der pH-Wert der Haut erhalten bleibt.

ALLES FÜR DIE SALZDUSCHE

Das Starterset von shower+ bringt dir das Meer in deine Dusche. Tauche ein in ein einzigartiges Duscherlebnis und lasse deine Haut von der Kraft des Salzes pflegen. Normaler Preis

ZUM STARTERSET