ERFAHRUNGSBERICHT ANNA – shower+ Onlineshop
Abonniere unseren Newsletter & erhalte 10 % auf deinen nächsten Einkauf!

ERFAHRUNGSBERICHT ANNA


WIE HEIßT DU UND WIE ALT BIST DU?

 

Ich heiße Anna und bin 29 Jahre alt.



HAST DU EINE HAUTKRANKHEIT? WENN JA, WELCHE? 

Ich leide an Neurodermitis.


 

WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?

Eine liebe Freundin hat beim "Höhle der Löwen" gucken an mich gedacht und mich informiert.

 

WOFÜR / WARUM BENUTZT DU DIE SALZDUSCHE?

Um meiner Haut etwas Gutes zu tun.



WIE OFT BENUTZT DU DIE SALZDUSCHE PRO WOCHE?

2 bis 3 Mal die Woche.

 

HAST DU EINE VERBESSERUNG DEINES HAUTZUSTANDES BEMERKT? WELCHE VERBESSERUNGEN HAST DU BEMERKT?
 

Ja, weniger Juckreiz und Rötungen.

 


 

AB WIE VIELEN ANWENDUNGEN HAST DU DIE VERBESSERUNG BEMERKT?

Von Beginn an.



WELCHE STICK+ SORTEN VERWENDEST DU AM HÄUFIGSTEN? 

Mittelmeersalz.


WÜRDEST DU SHOWER+ WEITEREMPFEHLEN?

Ja. 

 

 

ANNAS ERGÄNZUNGEN ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

 

"Die ersten Bilder sind direkt nach dem Urlaub entstanden und dort habe ich shower+ auch WIRKLICH zu schätzen gelernt! Ich habe natürlich nicht darüber nachgedacht, die Armatur einfach mitzunehmen, also hatte ich eine längere shower+ Pause. Meine Haut hat in kürzester Zeit negativ auf die neuen Umwelteinflüsse und vor allem auf viel Wasser reagiert. Das war dann der Moment in dem ich erkannt habe, was shower+ für mich tut."

 

 

KAUF DES STARTERSETS

 

"Im letzten Jahr stand beruflich so viel an. Mein Einstieg in die Selbstständigkeit mit anschließendem Umzug in wesentlich größere Flächen. Dementsprechend war mein Stresslevel sehr, sehr hoch. Im Juli habe ich mir dann mein Starterset gekauft, zum Höhepunkt des Stresses. An dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich zu diesem Zeitpunkt den Wert von shower+ noch nicht richtig zu schätzen gewusst habe."

 

 

ANWENDUNG 

 

"Mir ist erst im Urlaub klar geworden, was die Salzdusche für mich tut: sie hilft quasi präventiv. In der ganzen Zeit, die wirklich, wirklich, wirklich, nicht leicht war, hatte ich keinen einzigen heftigen Neurodermitisschub. Ich hatte viele Dinge zu bedenken, aber meine Haut hat mir in der ganzen Zeit keine Kopfschmerzen gemacht. Es war also Liebe auf den zweiten Blick."

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag